Aninite 2015 

Jedes Jahr kommen mehr Besucher, bald wird auch hier der Platz zu knapp. Es war aber wieder fein dort zu sein.

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren


Aninite 2014

Schon ist sie wieder vorbei die Aninite. Mehr als 13000 Besucher waren diesmal dort. Am Samstag mußte sogar der Kartenverkauf eingestellt werden. Die Szene wächst. Nun können wir nicht mehr von 10000 Anime/Manga und Cosplayfans in Österrreich reden. wir müssen größer denken. Dabei wurden die Kostüme wieder mehr, und noch besser! Die Performance der Classic Cosplayer war gut, aber nach oben hin ist noch Luft. Was die Dichte der fortgeschrittenen AMV betrifft, die wurde noch dichter. Langsam nähern wir uns dem internationalen Nievau.

Was aber auffällt: Die vielen guten Kostüme abseits der Bewerbe. Besonders die genähten Kleider die bereits Theaterbühnennievau erreicht haben.

Wie immer, Lavy im exqisiten Kostüm

Das X Cosplay Video findet ihr hier! http://www.dailymotion.com/video/x260pag_aninite-x-cosplay_creation

 

Negativ fielen diesmal "Zaungäste" des angrenzenden Stadtfestes auf, welche sich eher durch Trinkfestigkeit als sonst etwas hervorhoben. Leider machten ein paar Besucher der Aninite mit.

Die Vorträge waren wieder einmal nicht umsonst sehr gut besucht, und viele wurden im "Filmsaal"  neue Animefans.

Alles in allem eine erfolgreiche Veranstaltung

Ps. Weitere Videos folgen

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren


Aninite 2013

Nun ist auch die Aninite 2013 vorbei. Diesmal war sie in Schwechat. Allen Unkenrufen zum Trotz, ist nicht die Cosplaywelt untergegangen, weil die Aninite nicht in Wien war. Zugegebenen Maße. Kein schönes Umfeld um zu filmen und fotografieren. Man hätte mit etwas Kulissenbau sicher ein besseres Ambiente vor dem nüchternen Saal sorgen können. Vielleicht nächstes Jahr. Im Multiversum war auf jeden Fall alles sehr professionell. Das gewohnte Chaos der letzten Jahre war weg, dafür mehr Platz vorhanden. Trotzdem kam bei vielen diesmal nicht das Confeeling der letzten Aninite auf. Eher eine Messestimmung. Sehen wir ob sich die Lage bis zur nächsten Aninite ändert. Wünschen würden wir es. Schließlich ist es die mit abstand größte Con in Österreich.

Meint Euer Manfred Allard

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren


Ungefähr 10.000 Besucher waren diesmal bei der Aninite. Natürlich gab es wie immer zahlreiche Bewerbe, Aussteller, Filmvorführungen sowie Workshops und Vorträge. Die Stars waren aber wie immer die Besucher selbst.

 

 

 

 

 

 

 

Im Bild Cornelia Gillmann als Cydaea

 

 

 


Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren



Aninite 2012

Hallo! die Aninite ist vorbei, und die Videos im Netz. Tanzen stand wirklich im Vordergrund. In jeder Ecke, an jeder Stelle wurde getanzt. Doch die "Kneel Szene" übertraf alles. Ca. 200 Personen waren dabei! Zirka die Hälfte davon als Akteure. Da waren in der Originalfilmscene nicht viel mehr dabei. Nächstze Mal wird die Aninite in einer größeren Location stattfinden. Das sehe ich mit einem lachenden und weinenden Auge. So ein Ambiente am Teich vor der Karlskirche wie dort werden wir nie wieder bekommen. Anderseits der Kuppelsaal. Wenn das halbe Gebäude als Streamingsaal herhalten muß, weil dort keiner hinein passt.... 

2013?  Lassen wir uns Überraschen!


Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren


"Loki"

100 Personen knieten vor Loki. Viel mehr waren es wohl auch in der Originalszene im Film "Avengers" nicht. Weitere 100 Fotografierten, filmten oder sahen einfach nur zu. Unter Jubel wurde die Szene zum Film abgeändert. Mit tosenden Applaus beendete "LOKI" seinen (ihren) berühmten Filmmonolog. Seltsam wie ein Filmbösewich so belibt sein kann.

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren


"TANZEN"

In allen Ecken und Enden wurde getanzt. Vor allem Gangnam Style. Dabei gingen die beiden hervorragenden Tänzer fast unter.

"Happy Syntesizer Dance"

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren

Wir freuen uns auf die Aninite 2013. Jetzt müssen wir uns durch eine Durststrecke quälen. Die Chibiakikon findet nicht statt. Für die Fuyucon gibt es noch keinen Termin. Hätten wir genügend Leute die uns helfen, würde ich......

Bitte installieren Sie Adobe Flash, um das Video anzusehen: Adobe Flash jetzt installieren

Kostenlose Website erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen